1. NRW
  2. Städte
  3. Rheinberg

Unbekannte haben in Veen Findlinge auf die Straße gelegt: Xantener fuhr drüber

Ermittlungen in Alpen : Lebensgefährlich – Findlinge auf die Straße gelegt

Die Polizei bittet um Hinweise, die helfen, einen gefährlichen Eingriff in den Straßenverkehr aufzuklären.

Unbekannte haben am Mittwochabend in Alpen-Veen zwei Findlinge jeweils in beide Fahrtrichtungen auf die Winnenthaler Straße gelegt oder gezogen. Wie die Polizei am Freitag berichtet, konnte ein 24-jähriger Autofahrer aus Xanten, der den Abschnitt gegen 22 Uhr befuhr, nicht mehr ausweichen und rollte über einen der beiden Steine. Der Xantener selbst blieb unverletzt, am seinem Wagen aber entstand jedoch Sachschaden, heißt es in der Polizeimeldung.

Die Polizei bittet um Hinweise an die Wache in Xanten unter Tel. 02801 71420.

(bp)