Rheinberg: Trainerin für die Clown-Kinder

Rheinberg: Trainerin für die Clown-Kinder

Auf der Bühne oder gar in einer Manege hat Stefanie Rabe noch nie gestanden. "Das ist ganz neu für mich", erzählt die 27-Jährige aus Menzelen-West. Ihre Tochter Michelle, sechs Jahre alt, besucht die erste Klasse der Wilhelm-Koppers-Grundschule in Menzelen-Ost und nimmt wie alle Jungen und Mädchen der Schule an dem Zirkusprojekt teil – mit einer Clowns-Nummer.

Stefanie Rabe: "Ich habe die Clownkinder zusammen mit Andrea Heringer, einer anderen Mutter, als Trainerin betreut. Das hat Megaspaß gemacht. Wir führen durch fünf Programmpunkte." 13 Clowns in der Manege bringen das Publikum bei den drei Aufführungen am Wochenende zum Lachen. "Das wird toll", sagt Stefanie Rabe – und Töchterchen Michelle stimmt ihr zu. UWE PLIEN</p>

(RP)