Rheinberg: Theater "Ratzeputz" steigt ins nächste Projekt ein

Rheinberg: Theater "Ratzeputz" steigt ins nächste Projekt ein

Eine kurzweilige Unterhaltung erlebten die Zuschauer beim Auftritt des Rheinberger Ratzeputz Theaters im Saal des städtischen Jugendzentrums Zuff an der Xantener Straße. Mit dem Stück "Mordslust im Haus Abendfrieden" begeisterte die Laientheater-Gruppe nicht nur Ehrengast Paul Feltes und dessen Frau Hildegard. Der Auftritt war auch gleichzeitig der Startschuss für ein neues Projekt, das "Ratzeputz" jetzt in Angriff nehmen wird. "Man kann gespannt sein", versprechen die Schauspieler.

Nähere Infos zur Gruppe auf der Internetseite www.Ratzeputz-Theater.de

(up)