Stromausfall legt Alpen über Stunden lahm

Großflächige Störung : Stromausfall legt Alpen über Stunden lahm

Große Teile des Ortsteils Alpen waren am Dienstag mehrere Stunden ohne Strom. Die Ursache bleibt unklar.

Wie eine Sprecherin von Westnetz auf Anfrage sagte, sei die großflächige Störung, die den Schützenfest und Kirmes feiernden Ort weitgehend lahmlegte, um 12.53 Uhr erstmals gemeldet worden. Die Ursache der Störung konnte nicht ausgemacht werden, möglicherweise war es ein Ast in einer Freileitung. „Unsere Leute haben alles gecheckt, aber nichts gefunden“, so die Westnetz-Sprecherin.

Nach und nach seien die einzelnen Bereiche wieder ans Stromnetz angeschlossen worden. Während das in Teilen recht früh gelang, warteten die Menschen in anderen Bereichen des Ortes bis zum Nachmittag. Gegen 15.30 Uhr war wieder überall Strom.

(bp)
Mehr von RP ONLINE