Rheinberg: Sternfahrt nach Kamp-Lintfort

Rheinberg : Sternfahrt nach Kamp-Lintfort

Die Landesgartenschau 2020 findet in Kamp-Lintfort statt. Viele Aktionen weisen schon jetzt auf das große Ereignis hin und sollen die Wartezeit bis zur offiziellen Eröffnung ein wenig verkürzen. Eine Landesgartenschau ist mehr als eine reine Blumenschau.

Sie ist auch ein Motor einer zukunftsfähigen Stadtentwicklung. Die Ausrichtung der "LaGa" gelingt aber nur gemeinsam mit der Unterstützung der Menschen im Umfeld, ihren Ideen und deren Umsetzung. Eine dieser Ideen ist die Ausrichtung einer Fahrradsternfahrt nach Kamp-Lintfort.

Diese Fahrt ist eine gemeinsame Veranstaltung des Stadtsportverbandes Kamp-Lintfort und dem LaGa-Förderverein. Sie wird unterstützt durch den ADFC Rheinberg und findet am Sonntag, 24. Juni, statt. Ziel ist die Sporthalle an der Eyller Straße, mit dem unmittelbar benachbarten Bereich der Außensportanlagen. Der ADFC Rheinberg bietet diese Sternfahrt in seinem Programm an. Gemeinsamer Start ist um 10 Uhr am Großen Markt in Rheinberg.

Alle Teilnehmer der Sternfahrt, unabhängig von wo sie starten, sollten gegen 12 Uhr das Ziel erreichen, denn dort erwartet sie ein interessantes sportliches Programm. Auch der Förderverein der Landesgartenschau ist mit einem Infostand vertreten. Dort kann man sich direkt und unmittelbar über die Aktivitäten des Vereins und die Möglichkeit eines Engagements informieren.

(RP)