1. NRW
  2. Städte
  3. Rheinberg

Rheinberg: Start im neuen Monat

Rheinberg : Start im neuen Monat

Borth bekommt eine neue Ärztin: Christine Neumayer, Internistin und Fachärztin für Allgemeinmedizin, zieht mit ihrer Praxis zur Büdericher Straße 10.

Die Fakten: Am 1. August lässt sich Christine Neumayer als Allgemeinärztliche Hausärztin an der Büdericher Straße 10 in Borth nieder. Die ärztliche Versorgung im nördlichsten Rheinberger Stadtteil wird dadurch auf eine deutlich breitere Basis gestellt, unterstrich gestern Erich Weisser, frischgebackener CDU-Ortsvereinsvorsitzender.

Sein Fraktionschef Wolfgang Fillers und Bürgermeister Mennicken hatten schon seit Jahren für einen Ausbau des medizinischen Angebotes gekämpft — waren aber an der Kassenärztlichen Vereinigung (KV) gescheitert; die habe die Ansiedlung einer neuen Praxis abgelehnt, denn umgerechnet aufs Kreisgebiet werde der rechnerische Ärztebedarf zu mehr als 100 Prozent erfüllt.

Schon viele Patienten aus Borth

Und nun bekommen die Borther doch eine weitere Ärztin: Denn Christine Neumayer, die ab August 2007 schon einmal in Borth tätig war und später mit ihrer Praxis zur Xantener Straße in Rheinberg-Mitte zog, suchte nun neue, größere Räumlichkeiten.

Der Standort Büdericher Straße passte perfekt — nach wie vor konsultieren nämlich viele Patienten aus Borth, aber auch aus dem Nachbarort Alpen die Internistin und Allgemeinmedizinerin. "Die Ärztin kommt zurück zu den Patienten", brachte es Erich Weisser gestern auf den Punkt. Dieser Umzug innerhalb einer Stadt ist übrigens auch für die KV kein Problem.

In der neuen, barrierefrei angelegten Praxis wird Christine Neumayer auf 160 Quadratmetern ihre Behandlungsmöglichkeiten ausbauen. Der Laborbereich wird erweitert, ein Ultraschallgerät ergänzt die Ausstattung, die Untersuchungspalette wird erweitert, die Teilnahme an Gesundheitsprogrammen ausgebaut. Und statt drei Mitarbeiterinnen plus einer Auszubildenden in Rheinberg werden künftig fünf Mitarbeiterinnen plus "Azubi" die Ärztin unterstützen.

Start im neuen Monat

Für den morgigen Freitag ist der Praxis-Umzug aus Rheinberg geplant; Montag und Dienstag kommender Woche wird die Technik betriebsbereit gemacht. Und pünktlich zum neuen Monat kann's losgehen in der neuen Praxis in Borth.

Eine neue Telefonnummer muss sich übrigens keiner der Patienten merken: Es gilt weiterhin die Nummer 02843 1698860 — auch wenn Borth normalerweise auf die Alpener Vorwahl geschaltet ist: Mittlerweile lassen sich Rufnummern bei Umzügen komplett mitnehmen.

(RP)