1. NRW
  2. Städte
  3. Rheinberg

Alpen: St. Ulrich: Sternwallfahrt zur "Königin des Friedens"

Alpen : St. Ulrich: Sternwallfahrt zur "Königin des Friedens"

Sonntag machen sich Gläubige der Kirchengemeinde St. Ulrich wieder auf den Weg zur Wallfahrtskirche St. Mariä Himmelfahrt in Ginderich. Die Wallfahrt steht unter dem Leitgedanken: "Habt Vertrauen, fürchtet euch nicht!" Aus allen Ortsteilen der Gemeinde starten die Gläubigen. Fußpilger treffen sich um 8 Uhr in Alpen am Marienstift, in Veen an der Kirche St. Nikolaus und in Bönninghardt an St. Vinzenz. Um 9.15 Uhr beginnt die Prozession in St. Peter Büderich, um 9.30 Uhr in St. Walburgis in Menzelen-Ost und um 10 Uhr auf dem Hof Pötters in Werrich. Treffpunkte der Radpilger: 9.30 Uhr Marienstift, in Veen und in Bönninghardt jeweils an der Kirche. In Menzelen und in Büderich treffen sich die Radler um 10 Uhr an den Kirchen.

Um 10.30 Uhr treffen sich die einzelnen Ortsteile in Ginderich, um das letzte Stück gemeinsam in festlicher Prozession zu gehen. Alpener und Menzelener treffen sich an der Sparkasse Ginderich, Veener und Bönninghardter auf der Schützenwiese. Die Büdericher Pilger treffen sich auf dem Edeka-Parkplatz. Der Festgottesdienst, der von allen Kirchenchören der Großgemeinde und einer Lüttinger Bläsergruppe mitgestaltet wird, beginnt um 11 Uhr.

Für Kinder bis zum zweiten Schuljahr wird ein Wortgottesdienst in der Turnhalle der Grundschule gefeiert. Im Anschluss ist für Kaffee, ein Pilgerbräu und Imbiss gesorgt.

(RP)