Rheinberg: Spielzeugmarkt für Modellbahnen in den Messehallen

Rheinberg: Spielzeugmarkt für Modellbahnen in den Messehallen

Modelleisenbahnen werden nie fertig - immer gibt es Zubehör, das sie verschönert, oder es gibt Dinge, die noch fehlen. Modelleisenbahn- und ModellautoBegeisterte haben jetzt wieder die Chance, auf den Spielzeug-Markt in den Rheinberger Messehallen zu gehen. Dieser findet am Sonntag, 11. Februar, von 11 bis 16 Uhr statt. Zur letzten Messe im Oktober kamen mehr als 600 Besucher. Auch diesmal stehen Modellbahnen in allen Größen und Spurweiten für die Besucher zum Bestaunen bereit. Aber nicht nur angucken, denn auch anfassen und Probe fahren ist erlaubt. Von alt, bespielt oder ganz neu bis digital, analog oder zum Aufziehen - es ist alles dabei. Neben den Modellbahnen hat die Messe auch viele Modellautos, Holz- und Blechspielzeug, Lego, Playmobil und anderes mehr zu bieten. Der Eintritt kostet fünf Euro. Kinder bis zu einem Alter von zwölf Jahren haben freien Eintritt. Außerdem gibt es auf dem Messegelände kostenlose Parkmöglichkeiten.

Weitere Informationen zum Spielzeugmarkt gibt es unter Telefon 0172 9544662 oder im Internet www.jomosmodellbahnmaerkte.de

(mho)