Alpen: "SpielLust" kommt im April auch nach Alpen

Alpen: "SpielLust" kommt im April auch nach Alpen

Das Theater "SpielLust" hat bei der Premiere der Sozialsatire "TopDogs" von Urs Widmer in der Mensa des Xantener Stiftsgymnasiums erneut unter Beweis gestellt, ernste Themen unterhaltsam in Szene setzen zu können.

Lohn der Aufführung war ein begeisterter Schlussapplaus. Das preisgekrönte Stück handelt von sieben Menschen, denen per Kündigung der Boden unter den Füßen weggerissen wurde und die sich nun in einer Outplacement-Agentur versammeln, um wieder für den Arbeitsmarkt fit gemacht zu werden. Weil es sich um absolute Top-Manager handelt, hält sich das Mitleid in Grenzen. SpielLust bringt das Stück am Samstag, 21. April, im Pädagogischen Zentrum Alpen, um 20 Uhr, noch Mal auf die Bühne. Karten (VVK zwölf Euro) im Librarium (Xanten), bei Creanda (Sonsbeck) und DroNova (Alpen).

(bp)