Alpen: Senioren Union informiert sich über Klimaschutz

Alpen: Senioren Union informiert sich über Klimaschutz

Die Senioren Union im CDU-Gemeindeverband Alpen befasst sich in ihrer nächsten Informationsrunde mit dem Thema "Klimaschutz und Energiesparmaßnahmen". Am Dienstag, 20. Februar, um 15 Uhr kommt Klimaschutzmanager Luuk Masselink in die Gaststätte "Zum Dahlacker" um über die gesellschaftspolitisch aktuellen Themen Klimaschutz und Energieeinsparung zu sprechen, die jeden betreffen. Auch in Alpen wird die Projekte intensiv behandelt. Bekanntlich hat das Land acht Millionen Euro zugesagt, das Schulzentrum samt Turnhalle grundlegend energetisch zu sanieren. Auch über den Stand des zukunftsweisenden Großprojektes wird Luuk Masselink, der mit Stadtplaner Martin Lühme den Förderantrag gestrickt hat, berichten. Ein Experte der Verbraucherzentrale informiert über mögliche Energiesparmaßnahmen im privaten Bereich und gibt wertvolle Tipps. Interessierte Bürger sind eingeladen. Der Kostenanteil für Kaffee und Kuchen beträgt sieben Euro.

Anmeldung bis Freitag, 16. Februar, bei stellvertretenden Vorsitzenden Johann Leiting unter Tel. 02802 3705 oder per E-Mail an johann-leiting@gmx.de

(RP)