Alpen: Senioren-Union blickt auf drei Jahrzehnte zurück

Alpen: Senioren-Union blickt auf drei Jahrzehnte zurück

Die Senioren-Union in Alpen lädt ihre Mitglieder für Dienstag, 12. Dezember, um 14.30 Uhr zum Jahresausklang ins Landhaus Gietmann nach Veen ein. In gemütlicher Runde soll dabei das 30-jährige Bestehen der CDU-Senioren gefeiert werden. Dabei will man natürlich auch zurückblicken "auf ein erfolgreiches Jahr", so Vorsitzender Jakob Nühlen, "und schon einen Blick werfen auf das bereits in Planung befindliche Programm für das kommende Jahr."

Drei Jahrzehnte Senioren Union seinen ein ausgezeichneter Anlass, sich an die zurückliegende Zeit "mit einigen hervorstechenden Höhepunkten" zu erinnern, meint der SU-Vorsitzende in aller Bescheidenheit. "Ohne den Blick in die Vergangenheit ist eine erfolgversprechende Gestaltung der Zukunft nicht möglich", so Jakob Nühlen weiter. Er freue sich jedenfalls auf interessante Gäste.

Im Landhaus Gietmann sei eine traditionelle Niederrheinische Kaffeetafel reichlich gedeckt. Für unterhaltsame Musik sei ebenso gesorgt, ein Zauberer entführe in die faszinierende Welt der Magie und beim Singen von adventlichen Liedern stimme man sich fröhlich ein auf die bevorstehende Weihnachtszeit, heißt es in der Einladung.

  • Fußball : JSG Veen/Alpen geht diesmal nicht leer aus

Für die Kaffeetafel, inklusive Kaffee oder Tee, müssen von den Teilnehmern 14,40 Euro gezahlt werden.

Anmeldung bis zum 8. Dezember unter Tel. 02802 807479 oder per E-Mail an janue@gmx.de. Auch interessierte Bürger sind eingeladen. Fahrgemeinschaften werden ab vom Willy-Brandt-Platz angeboten.

(RP)