Rheinberg: Senior (79) fährt mit Auto gegen Mauer - schwer verletzt

Rheinberg : Senior (79) fährt mit Auto gegen Mauer - schwer verletzt

Mit schweren Verletzungen wurde am Samstag ein 79 Jahre alter Mann ins Krankenhaus gebracht. Er war mit seinem Wagen gegen eine Mauer gefahren.

Wie die Polizei berichtete, ereignete sich der Unfall am Samstag gegen 13.50 Uhr in Rheinberg. Der Senior befuhr mit seinem Auto den Melkweg in Fahrtrichtung der Straße An der Neuweide. Unmittelbar vor der Einmündung der Industriestraße kam das Auto aus bisher ungeklärter Ursache nach links von der Fahrbahn ab und prallte dort gegen eine Mauer.

Der 79-Jährige verletzte sich so schwer, dass ihn ein Rettungswagen ins Krankenhaus bringen musste. Eine 78-jährige Beifahrerin aus Rheinberg blieb unverletzt.

Da das Auto nicht mehr fahrbereit war, musste ein Abschleppunternehmen kommen.

(RP)
Mehr von RP ONLINE