Rheinberg: Rheinberger präsentiert "Allstars"

Rheinberg: Rheinberger präsentiert "Allstars"

Arnim Bartetzky versammelt Musical-Größen im Marientor-Theater Duisburg..

Am Samstag, 20. Januar, 20 Uhr, versammelt der Budberger Dirigent Arnim Bartetzky internationale Musical-Größen zum Gipfeltreffen - wiederum im Duisburger Theater am Marientor (TiM). Dort halten die "Allstars" Hof. Die Besetzungsliste liest sich wie das Who's Who des europäischen Musiktheaters.

Kein Wunder: Bartetzky ist ein alter Hase in der deutschen Musical-Szene. Der studierte Kirchenmusiker und Ton- und Bildtechniker war unter anderem stellvertretender Dirigent bei "Starlight Express" in Bochum. In Rheinberg trat er im Stadthaus zuletzt als technischer Leiter bei den Aufführungen des Pop-Oratoriums "Luther" im Oktober in Erscheinung.

  • Duisburg : Gipfeltreffen der "Allstars"

Die Musical-Reihe feiert diesmal ihren zehnten Geburtstag. Arnim Bartetzky begann vor zehn Jahren damit, dem sich inflationär ausbreitenden Ramsch in der Musical-Welt Qualität und Niveau entgegen zu setzen. Das "Allstars"-Projekt war geboren. Diesmal stehen Maricel, Ethan Freeman, Chris Murray, Anna Montanaro, Maaike Schurmans, Paul Kribbe, Rob Fowler, David Michael Johnson, Cornelia Drese, Maria Jane Hyde und Lucy Scherer auf der Besetzungsliste. Große Namen in der Welt der Musicals. Susan Albers, Lori Zeglarski, Andreas Wolfram, Steffen Friedrich und Nyassa Alberta komplettierten die Riege. Möglicherweise kommen noch weitere Gäste hinzu. Für den guten Ton sorgt die achtköpfige und ausnahmslos aus Berufsmusikern bestehende Allstars-Band unter der Leitung von Arnim Bartetzky.

Die Besucher dürfen sich bei der Jubiläumsausgabe auf unsterbliche Hits aus den schönsten Musicals dieser Welt freuen. Tickets zum Preis zwischen 25 und 49 Euro gibt es im Vorverkauf, unter anderem im Ticketshop Zemann in Moers-Scherpenberg, Homberger Straße 343.

(up)