1. NRW
  2. Städte
  3. Rheinberg

Rheinberg: Zum Mitnehmen: Im „Adler“ wird ab sofort wieder gekocht

Genossenschaft Schwarzer Adler Vierbaum : Zum Mitnehmen: Im Adler wird ab sofort wieder gekocht

Königsberger Klopse, Massaman-Curry oder Pommes beim Adler-Horst bestellen oder Gutscheine kaufen: So kann man die Genossenschaft Schwarzer Adler unterstützen.

Die Genossenschaft Schwarzer Adler Vierbaum hatte erst im Januar hoffnungsvoll zum Flug angesetzt. Der Start der bürgerschaftlichen Bewegung nach der Übernahme des Kulturlokals an der Baerler Straße lief vielversprechend. Und dann, nach zehn Wochen: Corona. Erst einmal alles vorbei.

„Wir haben für die hauptamtlichen Mitarbeiter erfolgreich Kurzarbeit beantragt und bekommen als kleines Unternehmen mit 5,5 Beschäftigten auch Soforthilfe“, sagt Fritz Wagener, Vorstandsvorsitzender der Genossenschaft. Ein kleiner Trost. Wer den Adler unterstützen möchte, kann dort ab sofort Speisen bestellen. Zunächst von Freitag, 3., bis Sonntag, 5. April, öffnet der Schwarze Adler seine Küche von 12 bis 20 Uhr. Alle Speisen zum Selbstabholen, Bestellungen telefonisch jeweils ab 11.30 Uhr unter 0177 4526584 oder 02844 9009800. Die Speisen werden bei Abholung ohne Personenkontakt auf einen Tisch gestellt, bezahlt werden muss bar mit passendem Geld oder per Überweisung (Bankverbindung Schwarzer Adler Vierbaum eG IBAN DE66 3546 1106 7024 0290 12, Volksbank Niederrhein). Die Karten kann man unter www.schwarzer-adler.de einsehen.

Man kann die Genossenschaft auch mit Gutscheinen unterstützen. Einfach einen Betrag mit entsprechendem Vermerk überweisen.