1. NRW
  2. Städte
  3. Rheinberg

Rheinberg: Verkehrsunfall auf der B510

Verkehrsunfall in Rheinberg : Lkw-Fahrer verletzt sich bei Zusammenstoß auf der B 510

Auf der Bundesstraße 510 in Rheinberg hat sich am Mittwoch gegen 11 Uhr ein Verkehrsunfall ereignet. Beim Zusammenstoß von zwei Lkw hat sich ein 35-jähriger Kraftfahrer aus Duisburg verletzt. Ein Rettungswagen brachte den Mann in ein Krankenhaus. Das teilte die Kreispolizei mit.

Das 35-jährige Unfallopfer und ein 30-jähriger Lkw-Fahrer aus Gelsenkirchen waren mit ihren Fahrzeugen auf der B510 in Fahrtrichtung Rheinberg unterwegs. An der Autobahnauffahrt zur A57 wollten sie auf den Zubringer Richtung Köln auffahren. Wegen eisglatter Straßen sei es zum Zusammenstoß gekommen, so die Polizei. Einer der Lkw stellte sich dadurch quer auf die Fahrbahn der Bunfdesstraße.

Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten von Abschleppunternehmen von der Unfallstelle weggebracht werden. Wegen der winterlichen Straßenverhältnisse und auch, weil durch den Zusammenstoß aus den Lkw Betriebsmittel herausliefen, dauerte die Unfallaufnahme knapp drei Stunden. Die B510 und der Zubringer zur Autobahn mussten teilweise gesperrt werden.