Nach neun Tagen Internet-Ausfall Rheinberg ist wieder online

Rheinberg/Kamp-Lintfort · Neun Tage lang waren rund 2500 Unitymedia-Kunden in und um Rheinberg ohne Internet und Festnetztelefon, weil Unbekannte auf einer Hochspannungsleitung ein Breitbandkabel gekappt hatten. Seit Mittwochnachmittag ist die Lücke wieder geschlossen und die Kunden sind wieder am Netz.

 In luftiger Höhe arbeiten Jarek Zylinski und Marcin Kwiatosz.

In luftiger Höhe arbeiten Jarek Zylinski und Marcin Kwiatosz.

Foto: Fischer, Armin (arfi)
 In diesem Kabelbündel steckt auch das Glasfaserkabel, das Unitymedia angemietet hat, um seine Kunden mit Internet zu versorgen.

In diesem Kabelbündel steckt auch das Glasfaserkabel, das Unitymedia angemietet hat, um seine Kunden mit Internet zu versorgen.

Foto: Fischer, Armin (arfi)
 Christian Klopsch repariert mit viel Feingefühl und Geduld das Glasfaserkabel.

Christian Klopsch repariert mit viel Feingefühl und Geduld das Glasfaserkabel.

Foto: Fischer, Armin (arfi)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort