Rheinberg: Unfall nach Überholmanöver - Frau leicht verletzt

Rheinberg : Unfall nach Überholmanöver - Frau leicht verletzt

Am Sonntag sind in Rheinberg zwei Autos zusammengestoßen. Zuvor hatte einer der beteiligten Fahrer einen anderen Wagen mehrfach überholt.

Laut Polizei fuhren zwei Autofahrer gegen 17.55 Uhr auf der Römerstraße in Richtung Millingen. Sie überholten sich mehrfach wechselseitig. Beim dritten Überholvorgang sei das Fahrzeug eines 34-Jährigen aus Rheinberg mit dem eines 51-Jährigen aus Kamp-Lintfort zusammengestoßen.

Bei dem Unfall wurde die 18-jährige Beifahrerin des 51-Jährigen leicht verletzt. Laut Polizei stand der 34-jährige Unfallfahrer unter Alkoholeinfluss. Die Beamten stellten seinen Führerschein sicher.

(lsa)
Mehr von RP ONLINE