1. NRW
  2. Städte
  3. Rheinberg

Rheinberg: Underberg feiert seine Gründung vor 175 Jahren

Rheinberger Kräuterlikör-Hersteller : Underberg feiert seine Gründung vor 175 Jahren

175 Jahre ist es her, dass Hubert Underberg in Rheinberg seine Firma gründete und einen Kräuterlikör auf den Markt brachte. Das Unternehmern feiert das Jubiläum und berichtet über die Geschäftsentwicklung im Corona-Jahr.

Das Rheinberger Traditionsunternehmen Underberg hat am Donnerstag sein 175-jähriges Bestehen gefeiert. Am 17. Juni 1846 gründete Hubert Underberg die gleichnamige Firma und legte damit den Grundstein für den späteren Erfolg des heute in mehr als 100 Ländern international vertretenen Familienbetriebs mit Sitz in Rheinberg. Eigene Landesgesellschaften gibt es heute in Deutschland, Österreich, der Schweiz, Dänemark und Ungarn sowie Nordamerika und Brasilien. Weltweit wird ein Umsatz von jährlich rund 120 Millionen Euro erwirtschaftet. Der Spirituosenhersteller blickt trotz des schwierigen Corona-Jahres mit dem Wegfall von Gastronomie in fast allen Märkten, Event-Veranstaltungen und dem Duty-Free-Bereich auf ein solides Geschäftsjahr: Das Umsatzplus beträgt gut vier Prozent im Vergleich zum Vorjahr. Die Underberg-Firmengruppe erweiterte im abgeschlossenen Geschäftsjahr ihr Produktportfolio um die Innovationen Pirú Ipanema, Xuxu Cream und St.-Hubertus-Johannisbeer-Tropfen. Mit dem Gründungstag beginnt für das Unternehmen das Jubiläumsjahr. Es plant zahlreiche Aktionen in den nächsten Monaten.

(RP)