1. NRW
  2. Städte
  3. Rheinberg

Rheinberg: Undefinierbare blaue Masse am Ufer des Orsoyer Kuhteichs entdeckt

Gewässerverschmutzung : Undefinierbare blaue Masse am Ufer des Orsoyer Kuhteichs entdeckt

Etwas ratlos standen Mitarbeiter des Rheinberger Ordnungsamtes am Sonntagnachmittag gegen 15.15 Uhr vor einer bläulichen Masse, die am Ufer des Orsoyer Kuhteichs am Ortseingang trieb. Die Feuerwehr stellte den Schlamm sicher. Nun soll er untersucht werden.

ORSOY Etwas ratlos standen Mitarbeiter des Rheinberger Ordnungsamtes am Sonntagnachmittag gegen 15.15 Uhr vor einer bläulichen Masse, die am Ufer des Orsoyer Kuhteichs am Ortseingang trieb. Die städtischen Mitarbeiter waren informiert worden und riefen sicherheitshalber die Feuerwehr hinzu. „Keine Ahnung, um was es sich da handelte“, sagt auch Feuerwehrchef Sebastian Schriewer. Die Einsatzkräfte der Einheit Orsoy schaufelten die Masse  – Schriewer schätzt, dass es sich um zwei bis drei Quadratmeter handelte – heraus und packte sie in Säcke. Anschließend wurde die Einsatzstelle dem Ordnungsamt und der Unteren Wasserbehörde beim Kreis Wesel übergeben. Die blaue Masse soll nun in einem Labor untersucht werden.