1. NRW
  2. Städte
  3. Rheinberg

Rheinberg: Ukulele spielen(d) lernen

Angebot der Volkshochschule in Rheinberg : Ukulele spielen(d) lernen

Paul McCartney, Götz Alsmann, Iggy Pop und Stefan Raab haben eines gemeinsam: Sie alle lieben und spielen die Ukulele, das kleine, viersaitige Musikinstrument, das aussieht wie eine eingelaufene Gitarre. In einem VHS-Kurs am Samstag, 22. Januar, von 11 bis 15 Uhr, kann man lernen, wie man die Ukulele spielt.

Paul McCartney, Götz Alsmann, Iggy Pop und Stefan Raab haben eines gemeinsam: Sie alle lieben und spielen Ukulele, das kleine, viersaitige Musikinstrument, das aussieht wie eine eingelaufene Gitarre. In einem VHS-Kurs am Samstag, 22. Januar, von 11 bis 15 Uhr, kann man lernen, wie man die Ukulele spielt. Der Kurs findet im Stadthaus (Raum 249, zweite Etage links) statt. Die Kursgebühr beträgt 38 Euro, den Tageskurs leitet Dietmar Spatz. Die Ukulele ist ein preiswertes Instrument und leicht zu erlernen. Das ideale Instrument für alle, die einen Einstieg in die Welt der Musik suchen. Ohne Notenkenntnisse und mit viel Spaß in Musikstilen vom Blues, Country, Klassik bis hin zum Volks- oder Kirchenlied  – alles lässt sich auf dem kleinen Instrument interpretieren. Es werden keine Vorkenntnisse vorausgesetzt. Didi Spatz vermittelt Basis- und rhythmisches Grundlagenwissen. Wer eine Sopran- oder Konzert-Ukulele mit der Stimmung GCEA besitzen, sollte diese bitte mitbringen. Eine Leihukulele kann gegen eine Gebühr von fünf Euro zur Verfügung gestellt werden. Anmeldungen unter Telefon 02843 90740 oder www.vhs-rheinberg.de

(up)