1. NRW
  2. Städte
  3. Rheinberg

Rheinberg: Treffen ehemaliger Reichel-Azubis

Textilwerk Herbert Reichel : Ehemalige Reichel-Azubis treffen sich

Für das Treffen am 25. April im Restaurant Zur Alten Apotheke kann man sich noch anmelden

Die ehemaligen Auszubildenden des früheren Heimtextilwerks Herbert Reichel – in den Hallen befindet sich heute die Messe Niederrhein am Annaberg – werden sich am 25. April erneut zu einem Treffen im Restaurant „Zur Alten Apotheke“ zusammenfinden. Beginn ist um 19 Uhr. Noch sind nicht alle Rückmeldungen beim Initiator eingegangen. Darüber hinaus ist aufgrund eines Hinweises aufgefallen, dass der Anteil der gewerblichen Auszubildenden im Datenbestand mehr als gering ist. Anmeldungen zum Treffen nimmt Rainer Temath unter Telefon 0151 58854558 oder per Mail unter toshack@web.de entgegen.

Herbert Reichel wäre in diesem Jahr am 15. März 100 Jahre alt geworden. Der Textilunternehmer kam nach dem Zweiten Weltkrieg aus Hohenstein-Ernstthal in Sachsen an den Niederrhein. Offenbar wollte er damals sein Glück als Unternehmer in der Seidenweberstadt Krefeld versuchen, landete aber schließlich in Rheinberg. Herbert Reichel starb am 23. Juli 1977 in seinem Forsthaus in Labbeck.