1. NRW
  2. Städte
  3. Rheinberg

Rheinberg sucht nach Untreue-Vorwurf neuen Technischen Leiter für DLB

Nach Untreue-Vorwurf : Stadt sucht einen neuen Technischen Leiter für DLB

Nach den Untreue-Vorwürfen gegen zwei Führungskräfte des Dienstleistungsbetriebs Rheinberg sucht die Stadt nun „zum nächstmöglichen Zeitpunkt“ einen Nachfolger für den Technischen Leiter.

Die Stadt Rheinberg sucht „zum nächstmöglichen Zeitpunkt“ einen neuen Technischen Leiter für den Dienstleistungsbetrieb Rheinberg (DLB). Die Stellenausschreibung findet sich jetzt auf der Homepage der Stadt unter

www.rheinberg.de

Die Ausschreibung ist eine Folge des DLB-Skandals. Gegen zwei Führungskräfte hat die Staatsanwaltschaft Kleve Ermittlungen wegen des Verdachts der gemeinschaftlichen Untreue in 15 Fällen eingeleitet. In diesem Zusammenhang war das Betriebsgelände an der Bahnhofstraße am 4. Juni durchsucht worden, ebenso wie die Privatwohnungen der Betroffenen. Handys, Rechner und andere Materialien wurden sichergestellt und werden ausgewertet. Die beiden Führungskräfte waren unverzüglich vom Dienst freigestellt worden. Dem bisherigen Technischen Leiter im Angestelltenverhältnis wurden inzwischen gekündigt.

Nun wird ein Bauingenieur mit Schwerpunkt Tiefbau, Abwassertechnik oder technische Ausbildung mit Abschluss Meister (Industriemeister) und langjähriger Berufserfahrung gesucht. Der DLB hat rund 70 Mitarbeiter.

(up)