1. NRW
  2. Städte
  3. Rheinberg

Rheinberg: Stromkasten in Budberg beschmiert

Aktion Bunt statt Grau in Budberg : Stromkasten beschmiert: Verein setzt Belohnung aus

Ein an der Ecke Eichenweg/Rheinkamper Straße in Budberg stehender Stromkasten ist mit Farbe beschmiert worden. Für viele Budberger ist das mehr als eine „normale“ Sachbeschädigung.

Denn der Stromkasten ist einer von vielen im Ortsteil, die im Zuge der seit zwei Jahren erfolgreich bestehenden Malaktion „Bunt statt Grau“ gestaltet worden war.  Dutzende Schalt- und Trafoschränke und Depotkästen in Budberg sollen dem Ort als „Kunststücke“ ein Alleinstellungsmerkmal geben. „Wir alle sind aufgefordert, wachsam und aufmerksam zu sein, um weitere Beschädigungen bzw. Zerstörungen zu verhindern“, teilt der SV Budberg als Initiator der Aktion mit. Für Hinweise, die zur Erkennung des oder der Verursacher führen, setzt der Verein eine Belohnung von 200 Euro aus. Hinweise sollten bitte an die Geschäftsstelle des SV Budberg unter  info@sv-budberg.de oder 02843 958364 oder an die Polizei unter 02843 92760 gerichtet werden.