1. NRW
  2. Städte
  3. Rheinberg

Rheinberg: Stromkästen zeigen historische Motive

Kunstaktion : Stromkästen zeigen historische Motive

Die Gestaltung der fünf Stromkästen in der Innenstadt ist abgeschlossen. Die Rheinberger Künstlerin Kiki Dietz hat mit historischen Motiven bemalt. Kunst-Stromkästen finden sich an der Bahnhofstraße/Ecke Außenwall, auf der Gelderstraße/Ecke Kamperstraße, am Holzmarkt, an der Rheinstraße/Ecke Innenwall und am Kattewall/Ecke Orsoyerstraße (Foto).

Bei der Kunstaktion handelt es sich um ein Gemeinschaftsprojekt des Stadtmarketing Rheinberg in Zusammenarbeit mit dem städtischen Wirtschaftsförderer Thomas Bajorat. Die Kunstwerke von Kiki Dietz sollen künftig auch Graffiti-Sprayer davon abhalten, die Stromkästen, wie in der Vergangenheit häufig geschehen, als Sprühfläche zu missbrauchen. Mit Graffiti-Entferner, Wurzelbürste und viel Krafteinsatz haben Bärbel Kathagen und Edeltraud Hackstein die Stromkästen gesäubert, damit sie anshcließend zu Leinwand werden konnten.