Rheinberger Schützenfest Sebastianer haben erstmals eine Königin

Rheinberg · Kathrin Stoppa-Viehoff schreibt Geschichte: Sie ist die erste Frau in der Rheinberger Innenstadt, die ein Königsschießen für sich entscheidet. Unter den vier Aspiranten waren mit Ute Geßmann und Monika van Holt zwei weitere Frauen.

 Frank Walter (v.l.), Monika van Holt, Schützenkönigin Kathrin Stoppa-Viehoff und Ute Geßmann freuen sich zu später Stunde nach dem Siegtreffer.

Frank Walter (v.l.), Monika van Holt, Schützenkönigin Kathrin Stoppa-Viehoff und Ute Geßmann freuen sich zu später Stunde nach dem Siegtreffer.

Foto: Armin Fischer (arfi)
 Monika van Holt war beim Vogelpreisschießen erfolgreich. Sie schoss den Kopf des Vogels ab.

Monika van Holt war beim Vogelpreisschießen erfolgreich. Sie schoss den Kopf des Vogels ab.

Foto: Armin Fischer (arfi)
(up)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort