Rheinberg Sanierung Holz- und Fischmarkt

Rheinberg: Sanierung am Holz-/Fischmarkt beginnt erst später

Die Einrichtung der Baustelle für die Sanierung von Holz- und Fischmarkt beginnt nicht unmittelbar nach dem am Wochenende stattfindenden Kastanienfest.  Das hatte Ulrike Brechwald, Vorsitzende der Werbegemeinschaft, gesagt.

Ihr sei der Montag, 15. Oktober, als Stichtag für den Beginn der Baumaßnahme genannt worden, hatte Brechwald gesagt. Aus dem Stadthaus kommt jetzt „Entwarnung“. Noch werden die Bautrupps nicht anrücken. „Wir befinden uns noch in der Vergabephase. Ein Termin für den Beginn der Arbeiten steht derzeit nicht fest“, informiert Robert Braun, Fachbereichsleiter Tiefbau und Grünflächen, auf RP-Nachfrage. Holz- und Fischmarkt erhalten ein neues Pflaster; verlegt werden graue Betonsteine. Auch die Einmündung zwischen dem Eingang des Underberg-Stammhauses und dem Hotel am Fischmarkt (Ratskeller) wird angepasst. Die Bauzeit beträgt voraussichtlich vier Monate.

Mehr von RP ONLINE