1. NRW
  2. Städte
  3. Rheinberg

Rheinberg: Rektorin wechselt von Wallach in die Innenstadt

Schulleiterwechsel in Rheinberg : Rektorin wechselt von Wallach in die Innenstadt

Michaela Joost wird zum neuen Schuljahr Nachfolgerin von Gabi Krekeler an der Grundschule St. Peter in Rheinberg. Sie hat in den vergangenen neun Jahren die Schule am Deich geleitet.

Michaela Joost wird ab dem Schuljahr 2020/2021 – offiziell ab dem 1. August – die katholische Grundschule St. Peter in der Rheinberger Innenstadt leiten. Die Päda­gogin ist kein neues Gesicht in der Stadt: In den vergangenen neun Jahren war sie Rektorin der Grundschule am Deich in Wallach. „Ich habe mich in Wallach sehr wohl gefühlt und der Abschied ist mir nicht leicht gefallen“, sagt sie. „Aber mit 48 Jahren wollte ich mich noch einmal einer neuen Herausforderung stellen. Ich gehe also mit einem weinenden und einem lachenden Auge.“

An ihrer neuen Wirkungsstätte möchte sie die erfolgreiche Arbeit ihrer Vorgängerin Gabi Krekeler fortsetzen. „Ich werde mir dort alles erst einmal ansehen und nichts überstürzen“, so die verheiratete Mutter eines 15-jährigen Sohnes und einer siebenjährigen Tochter. „Mir hat mal ein Schulleiter gesagt: Im ersten Jahr hängt man keine Bilder um, außer sie fallen von der Wand. Daran will ich mich auch halten.“ Ihr neues Team wird sie am Ende der Sommerferien kennenlernen.

Michaela Joost ist in Essen aufgewachsen, studiert hat sie in Wuppertal. Ihre erste Station als Lehrerin hatte sie in Wuppertal, später wechselte sie als Konrektorin an eine katholische Grundschule in Essen. Diese Schule leitete sie später drei Jahre lang, bevor sie nach Wallach wechselte. Dort habe sie stets nach dem Motto „Sich wohlfühlen und erfolgreich lernen“ gehandelt, sagt Michaela Joost, die privat in Menzelen zu Hause ist. Ein Motto, das sie an der St.-Peter-Grundschule gerne weiterführen möchte.

Die einzige Bekenntnisschule in der Stadt Rheinberg ist mit derzeit 252 Schülern und einem 17 Mann und Frau starken Kollegium etwas größer als die Schule am Deich. Dort werden derzeit 211 Jungen und Mädchen von 13 Pädagogen betreut und unterrichtet.

Die Gemeinschaft der Wallacher Grundschule an der Gathstraße wird zum neuen Schuljahr noch keinen neuen Rektor oder eine neue Rektorin begrüßen können. Birgit Kröll, seit zwei Jahren Konrektorin, wird die Schule in dieser Funktion vorerst leiten.