1. NRW
  2. Städte
  3. Rheinberg

Rheinberg: Post- und Lottofiliale im Orsoyer Frauenzimmer schließt zum Jahresende

Einzelhandel in Rheinberg : „Frauenzimmer“ ab 2022 ohne Post- und Lotto-Service

Corinna und Sandor Varga führen ihre Boutique „Frauenzimmer“ an der Kuhstraße in Orsoy weiter, Post-Shop und Lotto-Annahme geben sie zum Ende dieses Jahres auf.

Mit der Einrichtung einer Post- und Lottofiliale in den Räumen ihrer Boutique Frauenzimmer wollten Sandor Varga und seine Frau Corinna auch zur Belebung des Orsoyer Ortskerns beitragen. Der solle nicht zum reinen Wohnquartier werden, betonten die Vargas bei der Eröffnung im Juli des vergangenen Jahres. Doch nach nur knapp anderthalb Jahren schließt das Ehepaar den Post- und Lottoshop zum 31. Dezember wieder. Bis dahin können in dem kleinen Modegeschäft an der Kuhstraße 20 noch Briefe und Pakete aufgegeben, Postwertzeichen erworben werden. Dann ist definitiv Schluss. Das bestätigt auch Rainer Ernzer, Pressesprecher der Deutschen Post. „Wir sind jedoch zuversichtlich, dass wir übergangslos weitermachen können“, betont Ernzer. Bis Anfang des kommenden Jahres wolle man in Orsoyer einen neuen Partner gefunden haben.

Sandor Varga zeigt sich unterdessen enttäuscht, dass er und seine Frau für den Post- und Lottoshop die Reißleine ziehen müssen. Das Geschäft sei unter betriebswirtschaftlichen Aspekten nicht sinnvoll gewesen, signalisiert Varga. Aufwand und Ertrag hätten in keinem Verhältnis gestanden.

  • Zollfahnder haben eine Wohnung in Orsoy
    Einsatz der Zollfahndung : Drogen-Razzia in Orsoy
  • Die Polizisten sicherten auch die Seitenstraßen
    Polizeieinsatz in Innenstadt : Überfallalarm in Hildener Postfiliale löst aus
  • Gelände in Büttgen : Neue Nutzung für alte Postfiliale?

Für die Zukunft des Postservices in Orsoy sieht Sandor Varga schwarz. Es gebe doch kaum noch Gewerbetreibende am Ort, sagt er. Und ob die eine Postfiliale einrichten wollen, sei fraglich. Immerhin: Wer Lotto spielt, kann seinen Tipp weiterhin in Orsoy abgeben. Bei Edeka. „Der hatte den Lottoservice damals, entgegen der Ankündigung zu schließen, weitergeführt“, so Sandor Varga.

Mit der Schließung des Postshops gewinnt die Boutique „Frauenzimmer“, die Corinna Varga seit rund acht Jahren führt, wieder an Raum. „Darüber werden sich die Kundinnen sicher freuen“, vermutet Sandor Varga.