Rheinberg: Peter Houcken ist neuer Schützenkönig in Budberg

Rheinberg : Peter Houcken ist neuer König

Er regiert die Budberger Bürgerschützen zusammen mit Königin Regina Junker.

Peter Houcken hat es endlich geschafft: Er ist neuer Schützenkönig in Budberg. Das Königsschießen der Budberger Bürgerschützen ging am Samstag über die Bühne. Zu seiner Königin wählte Houcken seine Lebensgefährtin Regina Junker.

Die bei optimalen äußeren Bedingungen gut organisierte und gut besuchte Veranstaltung lebte von Überraschungen. Trotz des zum gleichen Zeitpunkt festgelegten Termins des Umzugs und des Krönungsballs des neuen Stadtkönigs und des Königs der Rheinberger Bürgerschützen in der Stadthalle, bekamen die Orsoyer überraschend Besuch. Zur Begeisterung vieler Besucher trafen rechtzeitig zum Königsschuss der König der Orsoyer Bürgerschützen, Sven Schmidt, und die Königin der Eversaeler Bürgerschützen, Martina Maas, mit ihren Throngefolgen ein. Auch eine Abordnung der Rheinberger Sebastianer mit Vizepräsident Thomas Schmengler hatte sich nach Budberg aufgemacht. Das empfanden die jungen Budberger Bürgerschützen als Wertschätzung.

Peter Houcken hatte den Vogel mit dem 37. Schuss erst gegen 22.30 Uhr abgeschossen. Er ließ seine Mitkonkurrenten Lothar Schnitzer und Helmut Osterburg hinter sich. Seinem Throngefolge gehören Otto und Susanne Schäfer, Lothar und Claudia Schnitzer, Theo und Andrea Kleinefehn, Martin Kempken mit Ester Stiller sowie Helmut und Anne Osterburg an.

Beim Preisschießen konnten Oliver Schlosser den fünften Preis (rechter Flügel), Thorsten Fess den vierten Preis (linker Flügel), Achim Sy den dritten Preis (Zepter), Thomas Hundtke den zweiten Preis (Reichsapfel) und Florian Ludwig den ersten Preis (Krone) erzielen.

Am Nachmittag hatte Kerstin Schatton zeitgleich routiniert das Kinder-Königschießen, das von den Kindern mit Spannung und großer Freude angenommen worden war, organisiert. Königin der Kinder in Budberg wurde Annie Gall, die sich Henry Heidt als Prinzen wählte. Elias Nagels mit Lotta Lorenz und Leni Gall mit Collin Schwarz vervollständigen den Budberger Kinderthron.

Das Budberger Schützenfest wird in diesem Jahr vom 24. bis zum 27. August mit folgendem Programm gefeiert: Freitag, 24. August, 19 Uhr Schlagerparty mit DJ im Festzelt; Samstag, 25. August, großer Schützenball ab 19.30 Uhr; Sonntag, 26. August, 15.45 Uhr, Umzug mit anschließendem Königsball; Montag, 27. August, ab 11 Uhr Klompenball im Festzelt.

Mehr von RP ONLINE