Rheinberg: Paul Feltes’ Fischer steht wieder auf dem Fischmarkt

Blickfang in Rheinberg : Paul Feltes’ Fischer steht wieder auf dem Fischmarkt

Der Fischer von Paul Feltes ist wieder da. Die Metall-Skulptur des inzwischen verstorbenen Künstlers und Heimatfreundes ist an ihrem alten Platz auf dem Fischmarkt wieder aufgestellt worden. Noch hinter Baustellen-Baken, aber bald soll sie offiziell übergeben werden.

Der Fischer stand einige Jahre am Fischmarkt, bis sie wegen der Hotel-Baustelle abgebaut und eingelagert wurde. Bürgermeister Frank Tatzel hat mit der Pumpennachbarschaft Fischmarkt gesprochen, der nicht nur die Witwe von Paul Feltes, Hildegard Feltes, sondern auch die Stadt angehört. Neben dem Standort auf dem Fischmarkt lautete eine Option, das Kunstwerk aus Metall in den Stadtpark zu stellen. Der Fischer geht auf einen Entwurf von Heimatfreund, Sammler, Maler, Zeichner und Autor Paul Feltes zurück. Er ist am 29. April dieses Jahres im Alter von 92 Jahren gestorben.

(up)