Bürgersprechstunde im Pfarrheim Altes Zollhaus Orsoyer Flüchtlingsunterkunft ist voll

Rheinberg · In der ZUE gibt es keine Kriegsflüchtlinge aus der Ukraine, dennoch ist das alte Krankenhaus weitgehend belegt. Denn das Land hat Rheinberg andere Geflüchtete zugewiesen, um anderswo Platz für die Osteuropäer zu schaffen.

 Andreas Stomps leitet die Zentrale Unterbringungs-Einrichtung des Landes im ehemaligen Orsoyer Krankenhaus schon seit sechs Jahren. Er informierte jetzt darüber, wie es in der ZUE läuft.

Andreas Stomps leitet die Zentrale Unterbringungs-Einrichtung des Landes im ehemaligen Orsoyer Krankenhaus schon seit sechs Jahren. Er informierte jetzt darüber, wie es in der ZUE läuft.

Foto: Fischer, Armin (arfi)/Fischer, Armin (afi)

Es sind herausfordernde Zeiten für alle Beteiligten: für die Bewohner der Zentralen Unterbringungs-Einrichtung (ZUE) im alten Orsoyer Krankenhaus, für die Mitarbeiter der von der Bezirksregierung Düsseldorf betriebenen Flüchtlings-Unterkunft und auch für die Anwohner. „Wir haben jetzt rund 400 Bewohner“, sagte ZUE-Einrichtungsleiter Andreas Stomps im katholischen Pfarrheim Altes Zollhaus in Orsoy, wo erstmals nach zwei Jahren wieder eine Nachbarschaftssprechstunde stattfand.