Rheinberg: Nordwestbahn kündigt Zugausfälle an

Rheinberg: Nordwestbahn kündigt Zugausfälle an

Auch auf der Regionalbahnstrecke 31 zwischen Xanten und Duisburg kommt es zu Ausfällen.

Die Nordwestbahn hat angekündigt, dass es in dieser und der nächsten Woche zu Zugausfällen kommt – auch auf der Regionalbahnstrecke 31 zwischen Xanten und Duisburg. Bei der Nordwestbahn seien so viele Triebfahrzeugführer erkrankt, dass nicht auf allen Strecken gefahren werden kann, teilte das Unternehmen mit. Zu den Krankheitsfällen kommt hinzu, dass Mitarbeiter aufgrund von „gefährlichen Eingriffen Dritter in den Bahnverkehr“ nicht einsatzfähig sind. „Wir arbeiten immer mit Hochdruck daran,  dennoch alle Zugleistungen zu besetzen“, teilte ein NWB-Sprecher mit. Zudem werde versucht, einen Ersatzverkehr zu organisieren. Die Leitstelle und die Kommunikationsabteilung seien dafür rund um die Uhr besetzt. Die Nordwestbahn entschuldigt sich bei allen betroffenen Fahrgästen. Sie werden gebeten, sich auf der Homepage zu informieren. Unter der Rubrik Störungen und Baustellen, https://www.nordwestbahn.de/de/baustellen, und im Abfahrtsmonitor, https://www.nordwestbahn.de/de/abfahrtsmonitor, sind alle betroffenen Züge zu finden.