1. NRW
  2. Städte
  3. Rheinberg

Rheinberg: Neujahrskonzertam 23. Januar in der Stadthalle

Musikalische Gesellschaft Rheinberg : Neujahrskonzert in der Stadthalle

Mit unsterblichen Walzer-, Polka- und Operettenmelodien, gespielt vom Europäischen Festivalorchester unter der Leitung von Alexander Steinitz, begrüßt die Musikalische Gesellschaft Rheinberg das Jahr 2022. Das Neujahrskonzert findet am Sonntag, 23. Januar, um 19 Uhr, in der Stadthalle statt.

RHEINBERG Mit unsterblichen Walzer-, Polka- und Operettenmelodien, gespielt vom Europäischen Festivalorchester unter der Leitung von Alexander Steinitz, begrüßt die Musikalische Gesellschaft Rheinberg das Jahr 2022. Das Neujahrskonzert findet am Sonntag, 23. Januar, um 19 Uhr, in der Stadthalle statt. Die Musik stammt von den wichtigsten Vertretern der Wiener Strauss-Dynastie. Zu Gast im Programm sind dabei auch Werke von zeitgenössischen Komponisten wie Carl Millöcker, Carl Zeller aber mit Franz Lehár Vertreter der silbernen Wiener Operettenära. Tickets zum Preis von 25 Euro (ermäßigt 20 Euro) sind erhältlich bei HiFi Komossa in Rheinberg, Orsoyer Straße 25, in der Buchhandlung am Rathaus in Kamp-Lintfort, bei der Stadtinformation Moers oder über die Seite www.musikalische-gesellschaft.de. Die Veranstaltung wird unter 2G-plus-Bedingungen durchgeführt. Einlass ist ab 18.15 Uhr. Foto: Orchester

(up)