1. NRW
  2. Städte
  3. Rheinberg

Rheinberg: Konzert mit John Primer im To Hoop

Rheinberg : Konzert mit John Primer im Bürgerzentrum Alpsray

Am vergangenen Wochenende ist das „to hoop“ – so heißt die Gastronomie im Bürgerzentrum Alpsray jetzt – mit vielen Besuchern und einem Konzert von Tyree Glenn jr. und Band eröffnet worden.

An diesem Freitag,  16. November,   20.30  Uhr, steht bereits das nächste Konzert im Saal an der Alpsrayer Straße 102 an. Dann treten John Primer & the Real Deal  aus den USA auf. Der Eintritt kostet im Vorverkauf 16 Euro zuzüglich Vorverkaufsgebühren, an der Abendkasse 19 Euro. 

John Primer (Gitarrist, Sänger und Songschreiber), 1946 in Camden, Mississippi, geboren, zählt zu den Großen der US-amerikanischen Bluesszene. 1974 zog er nach Chicago („Theresa‘s“ Club), wo er einige Zeit mit Sammy Lawhorn spielte, bevor er in Willie Dixons Band (Chicago Blues All-Stars), in der Muddy-Waters-Band und in Magic Slims Band („the Teardrops“) spielte.

Inzwischen ist er selbst zur Legende geworden und kommt mit der Original US-Band ins „to hoop”.
Mit dabei ist Steve Bell an der Harmonica, Sohn des legendären Carey Bell, sowie Bassist Danny O’Connor und Drummer Lenny Media.