1. NRW
  2. Städte
  3. Rheinberg

Rheinberg: Königin Kathrin präsentiert ihren Thron

Schützenfest in Rheinberg : Königin Kathrin präsentiert ihren Thron

Kathrin Stoppa-Viehoff, die erste Schützenkönigin der Rheinberger Sebastianer, zog am Mittwoch zum Ende des Schützenfestes eine sehr zufriedene Bilanz.

„Ich fühle mich immer noch sehr gut mit der Entscheidung, beim Königsschießen angetreten zu sein“, sagte sie. „Und ich hoffe, dass es in den nächsten Jahren weitere Königinnen in Rheinberg geben wird. Wenn die deutschen Fußballfrauen das EM-Finale im Wembleystadion spielen können, können wir auch eine Schützenkönigin haben“, sagte sie.

Sie freue sich sehr auf drei hoffentlich schöne Jahre mit ihrem Thron. Beim Krönungsball sei toll gefeiert und viel getanzt worden, hob sie hervor. Folgende Thronpaare werden Königin Kathrin Stoppa-Viehoff und Prinzgemahl Sebastian Viehoff in der Regentschaft folgen: Michael und Connie Fritsche, Clemens und Ute Geßmann, Markus und Daniela Geßmann, Paul und Monika van Holt sowie Stefan und Sabine van den Boom.

Kathrin Stoppa-Viehoff hatte den Wettbewerb am späten Montagabend mit dem 90. Schuss entschieden. Weitere Aspiranten waren Monika van Holt, Ute Geßmann und Frank Walter.

(up)