Rheinberg: KAG Ossenberg proklamiert die Prinzessinnen

Prinzenproklamation : KAG Ossenberg stellt seine närrischen Prinzessinnen vor

Zur Prinzenproklamation am Samstag, 16. November, können sich Gäste auf ein kurzweiliges Programm freuen.

Der Karneval Ausschuss Gemütlichkeit Ossenberg (KAG) startet am Samstag, 16. November, mit etwas Verspätung in die fünfte Jahreszeit. Dann findet um 15.11 Uhr im evangelischen Gemeindehaus am Sportcenter Ossenberg die Prinzessinnenproklamation des KAG statt. Im Mittelpunkt der Auftaktveranstaltung der Session 2019/2020 stehen Prinzessin Susanne I., die Große, und die Kinderprinzessin Lena I., die Kleine, deren Hauptaufgabe es an diesem Nachmittag sein wird, jede Menge Orden an ihr närrisches Volk zu verteilen. Gewählt wurden die beiden Tollitäten traditionell bereits auf dem Sommerfest der Ossenberger Karnevalisten.

Bei freiem Eintritt verspricht der KAG unter der Moderation des Sitzungspräsidenten Michael Nagel und des stellvertretenden Sitzungspräsidenten Michael Elsner ein kurzweiliges Programm. So wird die Ossenberger Mini-Garde, die erst im Sommer gegründet wurde, vorgestellt und anschließend ihren ersten Auftritt haben. Aber auch die Garden Red Angels und Black Cherries werden ihr Können unter Beweis stellen.

Für die musikalische Unterhaltung sorgen Uwe Otto und sein Team mit Evergreens und aktuellen Schlagern, aber auch Karnevalhits. Getränke und Speisen sind bei der Veranstaltung erhältlich.

(RP)
Mehr von RP ONLINE