1. NRW
  2. Städte
  3. Rheinberg

Rheinberg: Kältepause an Holz- und Fischmarkt

Innenstadtsanierung Rheinberg : Kältepause an Holz- und Fischmarkt

(up) Seit dem Start der Bauarbeiten an Holz- und Fischmarkt vor zwei Wochen ist schon viel passiert. Rund um den Lindenplatz und am Alten Rathaus haben Arbeiter der Firma Lankes die Fahrbahn aufgerissen und die Pflastersteine herausgenommen.

Vor dem Eingang des Alten Rathauses (Foto) ist eine große Fläche bereits plan gezogen und wartet förmlich darauf, neu gepflastert zu werden. Die Steine sind schon angeliefert. Der Kälteeinbruch am Dienstag mit Minusgraden verhinderte dies allerdings. Erstmals machten die Arbeiter „Schlechtwetter“, die Baustelle war verwaist. Auch die Bauunternehmung Otto Schubert macht Zwangspause. Sie arbeitet parallel Richtung Einmündung Gelderstraße. Dort werden neue Trinkwasserleitungen eingezogen. Die blauen Rohre liegen schon seit Tagen in Höhe Fischmarkt.

RP-Foto: Armin Fischer