Rheinberg Injoy Kurs-Event Schwitzen für den guten Zweck

Erlös unterstützt benachteiligte Jugendliche : Bei Injoy schwitzen Helfer für den guten Zweck

Der Erlös kommt dem Sonsbecker Verein Weitblick zugute, der benachteiligten Jugendlichen und ihren Familien kleine Wünsche erfüllt.

In den Injoy-Fitness-Studios Rheinberg und Alpen fließt bei den Mitgliedern täglich der Schweiß. Am Freitag, 24. Mai, bieten die Studio-Inhaber Jürgen und Edith Schepers die Möglichkeit, das eigene Schwitzen sinnstiftend zu versilbern. Denn an diesem Tag heißt es im Rheinberger Injoy am Tekkenhof ab 15 Uhr „Schwitzen für den guten Zweck“. Der Erlös der Veranstaltung geht an Weitblick e.V.

Der Sonsbecker Verein kümmert sich um benachteiligte Jugendliche und Familien und sorgt dafür, dass auf unbürokratischem Weg auch mal kleine Alltagswünsche erfüllt werden können, zum Beispiel ein Ausflug in der Region. „Viele andere Organisationen kümmern sich um Grundlegendes, da kommen solche Dinge oftmals zu kurz“, erläutert Schepers.

Mitglieder sowie Interessierte können von 16 bis 20 Uhr in fünf jeweils einstündigen Kursen ihre Fitness stärken und den Spaß am Sport entdecken. Der Kurs-Marathon startet um 16 Uhr mit „Jumping“, um 17 Uhr steht „Body Pump“ und um 18 Uhr „Bodyforming meets Step“ auf dem Programm. Um 19 und 20 Uhr folgen Spinning-Kurse. „Teilnehmen kann jeder, unabhängig vom Leistungsniveau“, sagt Schepers.

Mitglieder zahlen zehn Euro für einen Kurs, jeder weitere Kurs kostet fünf Euro. Nicht-Mitglieder zahlen 15 Euro für den ersten Kurs, jeder weitere schlägt ebenfalls mit fünf Euro zu Buche. Sie erhalten außerdem einen 14-Tage-Fitness-Gutschein. Für alle Teilnehmer des Benefiz-Events gibt es außerdem Wasser, Mineralgetränke und auch Obst.

Mehr von RP ONLINE