Einzelhandel in Rheinberg In Ossenberg öffnet DHL-Paketshop

Ossenberg · Betreiber des Paketshops an der Kirchstraße ist Muhamed Budec. Er hat die ehemalige Bäckerei Singh zum 1. Juni dieses Jahres übernommen.

Seit Montag betreiben Sandy und Muhamed Budec in ihrer Bäckerei in Ossenberg auch einen Paketshop.

Seit Montag betreiben Sandy und Muhamed Budec in ihrer Bäckerei in Ossenberg auch einen Paketshop.

Foto: Ostermann, Olaf (oo)

Das Unternehmen DHL hat einen neuen Paketshop in Ossenberg an der Kirchstraße 35 bei der Bäckerei Budec in Betrieb genommen. Die Öffnungszeiten sind von Montag bis Freitag, 5 bis 16 Uhr, am Samstag und Sonntag, 7 bis 14 Uhr. Damit werde die Zahl ihrer Standorte für die Paketeinlieferung weiter ausgebaut, sagen DHL und Deutsche Post. Der neue Paketshop biete die Annahme von frankierten Päckchen, Paketen und Retouren. „Für die Kunden werden neben den Postfilialen und Packstationen so neue Standorte geschaffen, an denen sie ihre Pakete schnell und problemlos einliefern können“, heißt es.

Betreiber des Paketshops an der Kirchstraße ist Muhamed Budec. Er hat die ehemalige Bäckerei Singh zum 1. Juni dieses Jahres übernommen. Der 37-Jährige lebt seit sieben Jahren in Ossenberg und hat sich jetzt selbstständig gemacht. „In Ossenberg ist es schön, man lebt gut hier, aber es fehlen Geschäfte“, sagt er. „Ich möchte meinen Beitrag dazu leisten, dass die Versorgung im Ort besser wird.“

Muhamed Budec verkauft in seinem Laden neben Brot, Brötchen und süßem Gebäck auch Balkan-Spezialitäten. „Demnächst kommen auch noch Pflege- und Haushaltswaren dazu“, erzählt er.

Unter deutschepost.de/standorte finden die Kunden alle Standorte von Postfilialen und DHL Paketshops inklusive Öffnungszeiten anhand einer Karte aufgezeigt. Standorte von Briefkästen, deren Leerungszeiten, sowie die Standorte der rund um die Uhr verfügbaren Packstationen sind dort ebenfalls zu ermitteln. DHL Paket hat derzeit rund 10.500 Paketshops eingerichtet. Deutsche Post und DHL verfügen über mehr als 36.000 Paketannahmestellen bundesweit.

Ähnlich wie bei den Partner-Filialen und Verkaufspunkten setzt DHL bei den Paketshops auf die partnerschaftliche Zusammenarbeit mit Kaufleuten im Einzelhandel und deren Kundenorientierung, verbunden mit entsprechenden Öffnungszeiten des lokalen Handels. In den DHL-Paketshops können die Verbraucher Pakete, Päckchen und Retouren einliefern und erhalten damit neben den bereits bestehenden rund 13.000 Postfilialen und mehr als 12.000 Packstationen eine weitere Möglichkeit, um etwa Retourensendungen mit Beleg abzugeben.

Freigemachte Pakete und Päckchen wie auch Retouren können – zur Entlastung von Kunden und Filialen – auch direkt den Paketzustellkräften mitgegeben werden, die Kunden erhalten eine Quittung mittels eines mobilen Druckers. Dabei entstehen keinerlei weitere Zusatzkosten.

Geschäftsleute, die Interesse an einem DHL-Paketshop haben, können sich im Internet informieren unter deutschepost.de/partner-werden.

(up)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort