Im Rheinberger Bauausschuss Warum nicht öffentlich über den Rohbau am Orsoyer Südwall beraten wird

Rheinberg-Orsoy · Der Rheinberger Bau- und Planungsausschuss soll am Mittwoch entscheiden, wie es auf der umstrittenen Baustelle am Südwall in Orsoy weitergeht. Die Öffentlichkeit wird ausgeschlossen.

 Stein des Anstoßes ist der Rohbau am Südwall in Orsoy, der abgerissen werden soll.

Stein des Anstoßes ist der Rohbau am Südwall in Orsoy, der abgerissen werden soll.

Foto: Uwe Plien

Der Rohbau am Südwall in Orsoy hatte 2023 erst für Ärger und Aufregung, dann für gepfefferte Kritik an der Bauverwaltung gesorgt. Jetzt steht das Thema auf der Tagesordnung des Bau- und Planungsausschusses. Allerdings berät die Politik nicht öffentlich.