Rheinberg: Hund beißt elfjähriges Mädchen, Polizei sucht Hundehalter

Polizei : Hund beißt Mädchen, Polizei sucht Hundehalter

Die Polizei sucht einen Mann, dessen Hund am Donnerstag eine elfjährige Radfahrerin in den Arm gebissen hat. Gegen 15.50 Uhr fuhr das Kind auf dem Radweg der Moerser Straße. In Höhe des Rewe-Marktes kamen ihm Mann und angeleinter Hund entgegen.

Nach dem Biss stürzte die Elfjährige und verletzte sie sich leicht. Zudem riss ihre Jacke am Ärmel.

Vor lauter Schreck sei sie weggerannt, ohne ein Wort mit dem Mann zu wechseln. Die Polizei sucht jetzt mit folgender Beschreibung Hundehalter sowie Zeugen: 40 bis 45 Jahre alt, 1,80 bis 1,85 Meter groß, faltiges Gesicht, „deutsches“ Aussehen, schlanke Figur. Er trug eine rahmenlose Brille, grüne Sportjacke mit weißem Schriftzug auf der Rückseite, eine Golfmütze und Jeans. Der Hund hatte braunes, kurzes Fell und war 40 bis 50 Zentimeter hoch. Hinweise an die Polizei unter 02843 92760.