1. NRW
  2. Städte
  3. Rheinberg

Rheinberg: Hilflose Person attackierte Polizisten auf übele Weise

Kriminalität in Rheinberg : Betrunkener atmet Polizisten ins Gesicht

Ein Mann lag reglos vor dem Pfarrheim von St. Peter in Rheinberg. Die Hilfe der Polizei machte ihn aggressiv.

Unappetitlicher Angriff Ein 30 Jahre alter Mann hat am Mittwochabend versucht, einen Polizisten zu schlagen. Der Beamte und sein Kollege wollten ihm helfen, weil er regungslos vorm Eingang des Pfarrheims am Kirchplatz St. Peter lag. Als die Polizisten den Mann, der kaum laufen konnte, zum Streifenwagen brachten, wurden sie lautstark beleidigt. Beim Aussteigen aus dem Fahrzeug hustete der orientierungslose Mann einem Polizisten vor der Wache Kamp-Lintfort ins Gesicht. Da der 30-Jährige offenkundig unter Alkoholeinfluss stand, entnahm ihm ein Arzt eine Blutprobe.

(bp)