Rheinberg: Heimatverein Herrlichkeit Ossenberg erkundet radelnd die Region

Fahrradtour : Heimatverein Herrlichkeit erkundet radelnd die Region

Bei blauem Himmel und angenehmen Temperaturen machte sich der Heimatverein Herrlichkeit Ossenberg mit 25 Teilnehmern auf eine Radtour auf.

Die jüngste war gerade einmal acht Jahre alt und die Älteste schon weit über 70. Die mehr als 40 Kilometer lange Tour in gemütlichem Tempo ging zunächst über Millingen zur ehemaligen Jugendburg in Alpen, wo Michael Elsner aus dem Vorstand der Herrlichkeit die Geschichte des Gebäudes von seiner Errichtung 1927 bis zum Abriss 1968 schilderte. Nach einem Abstecher zur Plaggenhütte auf der Bönninghardt ging es weiter nach Veen, wo eine Führung durch das dortige Haus der Geschichte stattfand. Nach dem Mittagessen im Spargelhof Schippers führte der Weg über Menzelen und Wallach zurück nach Ossenberg. Die vorhergesagten Regenschauer blieben aus, nur ein paar Tropfen fielen vom Himmel.

(RP)
Mehr von RP ONLINE