1. NRW
  2. Städte
  3. Rheinberg

Rheinberg: Europaschüler drehen Video für „Knete für die Fete“

Wettbewerb der Sparkasse : Europaschüler drehen Video für „Knete für die Fete“

Die Europaschule in Rheinberg nimmt am Wettbewerb „Knete für die Fete“ der Sparkasse am Niederrhein teil. Dafür haben sie ein Video gedreht. Sie hoffen auf Geld für ihre Abschlussparty.

Den Plot ihrer Filmidee erzählt Birk Schormann so: „Wir kommen etwas broken rein und gehen erfolgreich wieder raus.“ Birk und die fünf anderen der Film-Crew machen bald ihr Abitur an der Europaschule. Das Video mit ihrer kleinen Erfolgsgeschichte drehten sie für den Wettbewerb „Knete für die Fete“ der Sparkasse am Niederrhein. Dazu trafen sie sich jetzt morgens um 8 Uhr mit Vanessa Piasny, der stellvertretenden Leiterin der Geschäftsstelle an der Bahnhofstraße. Um Punkt 9 Uhr hatten Kameramann Raphael Webers und Tontechniker Max Grittner alles im Kasten. Nun hoffen sie, bei dem Wettbewerb einen der Hauptpreise für ihre Abschlussparty im Stadthaus zu gewinnen.

Bei der achten Staffel des Video-Wettbewerbs können alle Abschlussklassen und -jahrgänge von weiterführenden Schulen in Moers, Neukirchen-Vluyn, Rheinberg, Alpen, Sonsbeck und Xanten mitmachen. Erneut sind 1000, 750 und 500 Euro für die Party-Kassen zu gewinnen. Mitmachen lohnt sich auf jeden Fall, denn für jedes eingereichte Video gibt‘s 100 Euro. Die Beiträge können bis zum 31. Januar auf der Aktionsseite der Sparkasse hochgeladen werden. Am 4. Februar startet auf Youtube das Online-Voting, bis einschließlich 18. Februar wird jedes Like gezählt. Diese Voting-Rangliste wird dann mit der Rangliste einer Fachjury verrechnet, um die Endplatzierungen zu ermitteln.

  • In der vergangenen Woche haben bisher
    Am Dorv-Laden in Viersen : Sparkasse prüft Alternative nach Sprengung des Geldautomaten
  • Schilder weisen auf die Sperrung des
    Stadtsparkasse Wermelskirchen : Gut 300.000 Euro Schaden nach Brand in der Sparkasse
  • „Aladin - das Musical“ gastiert im
    Wir verlosen Karten : Aladin kommt an den Niederrhein

Die Teilnahmebedingungen und das Bewerbungsformular finden sich auf der Homepage der Sparkasse am Niederrhein, einfach „Knete“ ins Suchfeld eingeben. Fragen beantwortet die Sparkasse telefonisch unter 02841 206-2415, auf Whats­app (0172 7609322) oder per E-Mail (knetefuerdiefete@sk-an.de).

(up)