Schützen in Rheinberg Martinischießen der Sebastianer war erfolgreich

Rheinberg · Auf dem Schießstand der St.-Sebastianus/St.-Georgius-Schützenbruderschaft Rheinberg am Rheinberger Innenwall fand das diesjährige Martini-Preisschießen statt.

Schießmeister Michael Fritsche (l.) und Schützenkönigin Kathrin Stoppa-Viehoff (4.v.r.) mit den Siegern der Wettbewerbe.

Schießmeister Michael Fritsche (l.) und Schützenkönigin Kathrin Stoppa-Viehoff (4.v.r.) mit den Siegern der Wettbewerbe.

Foto: Sebastianer
(up)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort