1. NRW
  2. Städte
  3. Rheinberg

Rheinberg: Dreimal Hochstimmung zum Karneval in Borth

1. KG Rot-Weiß Borth : Dreimal Hochstimmung in Borth

Das Programm für Möhneball, Bütten- und Kindersitzung der 1. KG Rot-Weiß steht.

Fährt man in diesen Tagen durch Borth, sieht man neben den Plakaten, die auf die Karnevalsfeten im Ort hinweisen, auch bereits das Festzelt an der Wallacher Straße. An insgesamt drei Terminen soll es dort heiß hergehen: zum Möhneball am Donnerstag, 20. Februar, ab 19 Uhr, zur großen Büttensitzung am Samstag, 22. Februar, ebenfalls ab 19 Uhr, und zur Kindersitzung am Sonntag, 23. Februar, ab 14 Uhr.

Die Vorbereitungen laufen derweil auf Hochtouren: Der Elferrat der 1. Karnevalsgesellschaft (KG) Rot-Weiß Borth ist zurzeit dabei, das Zelt herzurichten. Die Bühne muss aufgebaut, das Zelt geschmückt und winterfest gemacht werden. Das Programm hingegen steht bereits.

Seit Jahren können die Borther erfolgreich auf Künstler und Interpreten aus Borth und Umgebung zurückgreifen. Und das kommt immer besser an, wie die vergangenen Sessionen gezeigt haben. So darf sich das Prinzenpaar Friedhelm Timp und Michaela Gärtner am Samstag zu ihren Ehren auf einen heißen Tanz im Festzelt gefasst machen. Auch das Männerballett wird nach zwei Jahren Pause wieder auf der Bühne stehen. Man darf darauf ebenso gespannt sein wie auf die Borther Schützenbrüder auf Et Lizbeth us Köln oder den etwas anderen Fanfarenzug, nämlich die Swingenden Doppelzentner aus Kevelaer. Den Abschluss werden die mittlerweile über die Borther Grenzen hinaus bekannten Borthrocker bilden, bis dann das ganze Zelt tanzen kann und Party macht.

Für Getränke sorgt die Coctail-Ambulanz.

(RP)