Rheinberg: Beleuchteter Weihnachtsbaum schmückt Ortseinfahrt

Advent : Schützenvereine stellen Weihnachtsbaum auf

Am Kreisverkehr Ecke Orsoyer Straße/Moerser Straße ist rechtzeitig zur Adventszeit ein Tannenbaum aufgestellt worden, der die Ortseinfahrt im Bereich der Schützenwiese weihnachtlich schmückt. Die Vereine der Dreiergemeinschaft – bestehend aus den Schützenbruderschaften St. Michaelis und St. Sebastianus sowie den Bürgerschützen Rheinberg haben den gut 6,50 Meter hohen Nadelbaum, geliefert vom Tannenhof Passen, mit vereinten Kräften aufgerichtet.

Wer im jeweiligen Jahr das Schützenfest ausrichtet, ist auch für das Organisieren und Aufstellen der Tanne zuständig, so die vereinbarte Regel. Diesmal war der BSV am Zug. Der DLB hat bereits eine Lichterkette angebracht. Die Vereine freuen sich, mit dieser jährlichen Aktion an der festlichen Stimmung in Rheinbergs Innenstadt mitzuwirken.

Mehr von RP ONLINE