Rheinberg: Auto überschlägt sich - Beifahrer auf der Flucht

Unfall in Rheinberg: Auto überschlägt sich - Beifahrer auf der Flucht

In Rheinberg hat sich in der Nacht zu Sonntag ein Auto überschlagen. Womöglich war der Fahrer betrunken. Ein Beifahrer flüchtete vom Unfallort.

Wie die Polizei mitteilt, war ein 22-Jähriger aus Duisburg am Samstag gegen Mitternacht auf der Alten Landstraße in Richtung Bahnhofstraße unterwegs. Kurz vor einem Kreisverkehr kam der Mann nach links von der Straße ab, überschlug sich, prallte dabei gegen eine Betonmauer und blieb auf dem Dach liegen.

Die Polizei ordnete eine Blutprobe bei dem Fahrer an. Ein bislang unbekannter Beifahrer flüchtete von der Unfallstelle. Hinweise zu der flüchtigen Person oder zum Unfallhergang nimmt die Polizei unter der Telefonnummer 02843 / 92760 entgegen.

(sef)