1. NRW
  2. Städte
  3. Rheinberg

Rheinberg: Ausschuss verabschiedet zwei langjährige Schulleiter

Schulausschuss : Ausschuss verabschiedet zwei langjährige Schulleiter

Gabi Krekeler, seit 1997 Rektorin der St.-Peter-Grundschule, und Norbert Giesen, der in den vergangenen 27 Jahren zunächst die Realschule und dann die Europaschule leitete, gehen jetzt in den Ruhestand.

Der Schulausschuss hat in seiner Sitzung am Donnerstagabend in der Stadthalle zwei langjährige Schulleiter verabschiedet. Gabi Krekeler, seit 1997 Rektorin der St.-Peter-Grundschule, und Norbert Giesen, der in den vergangenen 27 Jahren zunächst die Realschule und dann die Europaschule leitete, gehen jetzt in den Ruhestand. Ausschussvorsitzender Dietmar Heyde dankte beiden für ihr Lebenswerk und schenkte den beiden scheidenden Pädagogen Blumensträuße. „Es ist unglaublich, was Sie für Rheiberg geleistet haben“, so Heyde. Sowohl Krekeler als auch Giesen hätten an ihren Schulen beide weit mehr getan als sie hätten tun müssen. In ihrer Zeit standen viele Veränderungen an. An der St.-Peter-Schule zuletzt der Umzug in das benachbarte Gebäude, an der Dr.-Aloys-Wittrup-Straße der Aufbau einer ganz neuen Schule.

Beide Lehrer sagten, sie gingen mit einem lachenden und einem weinenden Auge. Einerseits habe der Beruf immer großen Spaß gemacht. Andererseits lockten neue Herausforderungen wie Enkelkinder. Die Zusammenarbeit mit der Verwaltung – insbesondere mit der für Schulen zuständigen Fachbereichsleiterin Helga Karl und ihrem Team sei hervorragend gewesen. Auch Bürgermeister Frank Tatzel dankte Gabi Krekeler und Norbert Giesen, die so gut wie keine Schulausschusssitzung verpasst haben.