1. NRW
  2. Städte
  3. Rheinberg

Rheinberg: Anka Zink ruft das Ende der Bescheidenheit aus

Kabarett im To Hoop in Rheinberg : Anka Zink ruft das Ende der Bescheidenheit aus

„Das Ende der Bescheidenheit“ heißt das Programm der bekannten Kabarettistin Anka Zink, mit dem sie im To Hoop im Bürgerzentrum Alpsray an der Alpsrayer Straße 102 auftreten wird. Am Samstag, 23. Oktober, ab 20.30 Uhr, ist die Künstlerin dort live zu erleben.

„Das Ende der Bescheidenheit“ heißt das Programm der bekannten Kabarettistin Anka Zink, mit dem sie im To Hoop im Bürgerzentrum Alpsray an der Alpsrayer Straße 102 auftreten wird. Am Samstag, 23. Oktober, ab 20.30 Uhr, ist die Künstlerin dort live zu erleben. Zink spricht ein „Halleluja auf das Protzen für alle, die noch immer klotzen“. Zu erleben sei ein leidenschaftliches Plädoyer für den gesunden Menschenverstand, sagt Anka Zink, die sich als die „Erfinderin von Comedy mit Arroganz“ bezeichnet. Tickets kann man unter Telefon 02843 9143144 oder per E-Mail unter info@to-hoop.de bestellen. Sie kosten 20,80 Euro. Am Vorabend, 22. Oktober, 20 Uhr, gibt es Musik im To Hoop. Die Blues-Session steigt wie immer am vierten Freitag des Monats. Zunächst spielt eine Opener-Band, danach kann jeder mitmachen. Eine Backline (Verstärker, Schlagzeug) ist vorhanden. Es wird darum gebeten, die 3 G-Regel zu beachten. Der Eintritt ist frei, im Hut werden Spenden für die Musiker gesammelt.